Las Vegas Slot-Machine
Einarmige Banditen mal anders!

Betriebsanleitung

Vielen Dank für den Kauf Ihrer Las Vegas Slot-Maschine.

Wir hoffen es wird Ihnen viele Jahre Vergnügen bereiten.

Diese Maschine wurde aus Amerika importiert, wo sie bis zu zwei Jahren in einem Spielcenter in Betrieb war. (Gemäß dem Amerikanischen Gesetz muss die Maschine entfernt werden, bevor sie zwei Jahre alt ist.) Dementsprechend werden Sie einige Kratzer/Gebrauchsspuren auf dem Holz, Metall und Plastik finden. Wir tun unser bestes um diese Maschinen aufzumöbeln aber trotz allem werden einige Stellen bleiben. Ihre Maschine braucht so gut wie kaum Pflege, also sollte Sie Ihnen viele Jahre Freude bereiten. Wie auch immer, bitte nehmen Sie sich die Zeit um diese Anleitung zu lesen, damit Sie mit allen Funktionen Ihrer Maschine vertraut werden.

Zunächst möchten wir Sie auf etwas aufmerksam machen.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass dies nur eine Basisbetriebsanleitung ist. 300 Token gehören grundsätzlich dazu. Diese haben keinen eigentlichen Wert und Sie sollten Ihnen keinen Wert zuordnen. Sie dürfen nicht mit den Token handeln und keine Token als Preise rausgeben. Es ist gesetzlich verboten diese Slot-Maschinen an einem öffentlichen Ort, wie z. B. einer Gaststätte, einem Restaurant oder einem Geschäft gewinnbringend aufzustellen.

____________________________________________________________________________________________________________________

Das 1. was Sie mache müssen ist die 1. Seite noch mal durchzulesen. Wir wissen, dass Sie jetzt unbedingt loslegen wollen, aber wir denken dass es im Umgang mit dem Spielautomaten wichtig ist.

2. sollten Sie die 2 folgenden Vorgehensweisen ausführen. Bei einer von ihnen geht es um das Öffnen der Maschine ohne Schlüssel und bei der anderen darum den Münzsammelbehälter zu testen. Keine der beiden folgenden Weisen sind Vorschrift aber sie machen die Sache einwenig einfachen, falls zukünftig kleinere Probleme auftauchen.

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihre Las Vegas Slot-Maschine nicht am Strom angeschlossen ist.

Aufgabe 1

Das Ziel dieser Aufgabe ist es, die Frontblende zu öffnen, wenn Sie den Schlüssel versehentlich im inneren des Automaten vergessen haben.

Glauben Sie uns – es passiert!!! ;o) Es ist kein großer Aufwand an unseren Maschinen.

Wenn Sie den flachen Schlosstypen haben, können Sie die Front mit einem Schraubendreher öffnen. Wenn Sie den runden Schlosstypen haben, können Sie zu einem Baumarkt und einen Heizungsschlüssel besorgen. Oder Sie versuchen folgendes: Versuchen Sie es jetzt so lange Sie den Schlüssel noch haben, ist es einfachen als wenn, nicht!

Stecken Sie den Schlüssel in das Schloss und drehen Sie diesen nach rechts um die Front zu öffnen. Nun ist sie auf, und werfen Sie einen Blick auf die Innenseite der Blende. Drehen Sie den Schlüssel nach rechts und schauen Sie welche Teile sich bei dem Einrastmechanismus in Bewegung setzen. Ihre Mission ist es, einen dieser Haken zu bewegen während die Frontblende geschlossen ist. Sie können dies entweder durch a) ein Loch im Hinteren der Maschine oder b) einem Loch im Boden der Maschine schaffen. Üben Sie ein bisschen – es ist bei jeder Maschine möglich dahin zu gelangen, wenn man es muss!

Aufgabe 2 (Wesentlich einfacher – versprochen! ;o))

Das Ziel dieser Aufgabe ist es, sich mit dem Münzsammelbehälter vertraut zu machen. Für den Fall eines Münzstaus, wollen Sie doch gewappnet sein und wissen wie Sie das Sammelrädchen per Hand bewegen und in welche Richtung.

Als erstes versuchen Sie den Behälter aus der Maschine zu entfernen. Bei manchen Modellen hat dieser einen kleinen Griff vorne oder an der Seite den Sie drücken/ziehen müssen um den Behälter zu entfernen. Einige kann man direkt rausziehen – bei anderen muss man etwas mehr acht geben, diese sind verkabelt. Falls Ihrer verkabelt ist – lösen Sie die Kabel vorher. Nun ist er aus dem Automaten raus, greifen Sie hinein und drehen das Rädchen im Uhrzeigersinn. Manche lassen sich nicht per Hand bewegen. Das ist je nach Modell unterschiedlich. Versuchen Sie es dann in die andere Richtung zu drehen. Im Falle eines Münzstaus wissen Sie bereits wie man den Fehler schnell beheben kann.

 

Unterschiede zu den alten Las Vegas Slot-Maschinen

Die Funktionen Ihrer Las Vegas Slot-Maschine sind den Funktionen der alten Slot-Maschine ähnlich, aber es gibt einige beachtenswerte Unterschiede:

-         Es gibt keinen Spielhebel, wie es typisch ist für Las Vegas Spielautomaten. Um das Spiel zu beginnen müssen Sie den kleinen START-Hebel betätigen. Für gewöhnlich können Sie den Griff nach oben oder unten bewegen, aber bei manchen Spielen geht es nur nach unten um die Rollen in Bewegung zu bringen.

-         Die Maschine ist einfacher Handhabung. Wenn Sie während des Spiels auf die Rollen schauen, ist es Ihnen möglich die Farben der verschiedenen Symbole zu erkennen, wenn diese vorbeirauschen. Sie brauchen dann nur auf den jeweiligen STOP-Knopf zu drücken, wenn Sie denken dass die Maschine bei einem Gewinnsymbol stoppt.

-         Die Gewinnauszahlung ist sehr klein. Laut des Amerikanischen Gesetzes darf die Maschine nur im Verhältnis 15:1 rausgeben. (Die Maschine gibt bei Gewinn nur 15 Münzen für jede eingeworfene Münze raus.) Sie können dennoch den Jackpot knacken. Wenn Sie die 777 (oder eine ähnliche Jackpot-Kombination) treffen, geht die Maschine in den Bonusrunden-Modus. Man bekommt mindestens 24 Freispiele, bei denen eine Auszahlung für jedes Spiel garantiert wird. Mehr dazu später...

-         Eine 4. Rolle oder ein LCD-Bildschirm – Viele Modelle haben eine 4. Rolle oder einen LCD-Bildschirm. Die Rolle oder der Bildschirm wird wahllos aktiviert um spezielle Funktionen zu erlangen. Sie werden sich darüber freuen, wenn Ihnen die Maschine hilft einen Treffer zu erzielen. Manchmal erzielt man dadurch einen Treffer – ein anderes Mal bekommt man nichts! (Aber es hält sicherlich die Spannung aufrecht! ;o))

 

Die Teile

Nun werden wir einige der Standard-Knöpfe an der Außenseite des Spieles/der Maschine beschreiben/erklären. Schauen Sie sich dazu die Grafik eines Referenz-modells auf der folgenden Seite an.

Münzeinwurf – Hier können Sie die Token einwerfen. Wenn das Spiel im Credit-Modus ist, speichert es bis zu 50 Credits. Ist das Spiel im Cash-Modus, wird es nur bis zu 3 Credits speichern.

Münzrückgabe – Wenn Sie einen Token eingeworfen haben und dieser nicht erfasst wird, ist er wahrscheinlich stecken/hängen geblieben. Drücken Sie den Rückgabeknopf um den Token wieder auswerfen zu lassen.

START-Hebel – Drücken Sie diesen runter (oder hoch) um das Spiel zu starten.

STOP-Knöpfe – Drücken Sie diese um die jew. Rolle zu stoppen.

Schlüsselloch – Es hat zwei Funktionen. Um die Tür zu öffnen, dreht man den Schlüssel nach rechts. Um das Spiel zurückzusetzen/neu zu starten (reset) dreht man den Schlüssel nach links. (Die Reset-Funktion funktioniert nur in einigen Fällen: z. B. wenn Token stecken bleiben ist es nötig diese Funktion zu nutzen. Es befindet sich in der Innenseite des Spieles noch ein ein Reset-Knopf. Der Knopf im Inneren des Automaten, ist für viele verschiedene Arten von Fehlern des Spiels nötig.)

Credit-Anzeige – Sie zeigt Ihnen an, wie viele Credits Sie bereits angesammelt haben. Las Vegas Slot-Maschinen speichern nur bis zu 50 Credits. Wenn 50 Credits angezeigt werden und Sie einen Token einwerfen, wird dieser nicht angenommen und wird in den Sammelbehälter ausgeworfen. Wenn Sie 50 Credits auf der Anzeige haben und einen Gewinn-Treffer erzielen, wird der Tokenbehälter die gewonnenen Münzen in den Sammelbehälter auswerfen.

Gewinn-Anzeige – Sie zeigt Ihnen die Anzahl der Token an, die Sie bei der letzten Runde gewonnen haben.

Bonus-Anzeige – Dieser Zähler schaltet sich während den Jackpotrunden ein. Es informiert Sie darüber, wie viele Spiele (Freispiele) noch haben.

Bet 1 oder Bet 2 Credit – Diese Knöpfe Bet 1 oder 2 Credits, und aktivieren jeweils 1 oder 3 PAYLINES. Mehr zu diesen PAYLINES weiter unten...

Max-Bet Knopf – Wenn Sie diesen Knopf drücken, zieht er Ihnen 3 Credits von Ihrer Creditsumme (Creditanzeige) ab und aktiviert alle 5 PAYLINES.

Cash/Credit Knopf – Wechselt das Spiel vom Cash- in den Credit-Modus oder umgekehrt. Im Cash-Modus läuft das Spiel nur über 3 Credits und Gewinne werden sofort ausgeworfen. Im Credit-Modus können die Credits bis zu einer Summe von insg. 50 Credits angesammelt werden. Wenn Sie Credits angesammelt haben und in den Cash-Modus wechseln, sind alle gespeicherten Credits bezahlt und können abgespielt werden.

 

Nun lassen Sie uns einen Blick in das Innenleben des Spieles werfen.

Münzmagazin – Dieser sammelt eingeworfene Token und gibt sie wieder raus.

Lautstärkeschalter – Es gibt 3 Positionen: leise, mittlere Lautstärke, sehr laut. Beachte: Manche Spielautomaten sind sehr laut, auch wenn sie ganz leise eingestellt sind, dann kann man aber von einem der 3 Lautsprechern den Stecker abziehen.

Power-Knopf – Dieser schaltet den Spielautomaten ein und aus. Bei Spielgeräten an denen ein Transformator angebracht ist, ist dieser immer an. Auch wenn Sie das Gerät ausschalten. Wir würden Ihnen deshalb empfehlend außerhalb des Spieles einen Ein-/Ausschalter anzubringen. (z. B. ausschaltbare Verlängerungsstecker)

Transformator – Er reguliert den Strom von 240 V (EU Stromstärke) auf 24 V/110 V, der erforderlich für den Betrieb Ihrer Las Vegas Slot-Maschine ist.  

Stromverbrauch Zum Stromverbrauch ist zu sagen, dass die Maschinen 50-100W brauchen, dies bedeutet bei einem Betrieb von 6 Stunden kostet es nur 4,6 Cent bis 9,2 Cent

Glühbirne – Erklärt sich ja von selbst. ;o)

Münzverlauf – Das ist der Weg den die Token bis zum Sammelbehälter „zurücklegen“. Drücken Sie den Münzrückgabe-Knopf und schauen Sie mal was dann passiert.

Reset-Schalter – Wenn Fehler das Spiel blockieren, kann man mit diesem Schalter das Spiel zurücksetzen, auch während des Spielablaufes.

SchwierigkeitsgradreglerEs ändert das Spiel in einen schwierigeren/leichteren Modus.

Es befinden sich vielleicht 1 oder 2 Knöpfe mehr im Inneren des Spielautomaten, die anscheinend keine Funktion haben. Diese Knöpfe werden meistens in den Las Vegas Spielcasinos benutzt und beeinflussen das Vergnügen am Spiel nicht. (Einer der Knöpfe wird benutzt um den Spielautomaten nach einem Jackpot zu reseten.)

Nachfolgend können Sie, die meist eingebaute Weise der Teile anschauen. Im Gegensatz zu der Frontblende, wo sich alles direkt vor Ihnen befindet, ist es ein bisschen komplizierter die Knöpfe im Inneren zu finden.

Beachte: Der Lautstärkeknopf ist bei manchen Modellen sehr schwierig zu finden! Hier ist ein kleiner Tipp, falls Sie nicht die genaue Betriebsanleitung für Ihr Modell haben. Der Lautstärkeregler hat 3 Positionen, und ist für gewöhnlich der einzige Knopf mit dieser 3-er Funktion.

 

Wie Sie Ihre Maschine nutzen

Als erstes öffnen Sie die Frontblende und füllen einige Token in den Sammelbehälter. Wir empfehlen Ihnen die Hälfte der Token einzufüllen, die Sie bei Lieferung erhalten haben. (Wenn Sie den Jackpot bei den ersten Spielen knacken, ist der Sammelbehälter leer und Sie müssen mehr Münzen einfüllen um den Jackpot ausspielen zu lassen.)

Schließen Sie die Türe und schließen Sie den Spielautomaten am Strom an. Wenn das Spiel nicht unverzüglich startet/angeht, öffnen Sie die Frontblende und drücken Sie im Inneren auf den Powerknopf. Schließen Sie die Blende wieder.

Wir empfehlen Ihnen im Credit-Modus zu spielen. Drücken Sie dazu den Cash/Credit-Knopf. Manchmal ist dieser Knopf auch als Cancel bezeichnet. Es müsste eine „0“ auf der Credit-Anzeige erscheinen. Falls nicht, halten Sie den Knopf einpaar Sekunden lang gedrückt. (2-4 Sec.) X

X Versuchen Sie jetzt noch mal den Cash/Credit-Knopf

Im Credit-Modus können Sie bis zu 50 Token einwerfen. Drücken Sie zusätzlich den 1-Bet, 2-Bet oder MAX-Bet Knopf. Das wird den nötigen Spielbetrag von Ihrem Credit abziehen und die Zahlreihen aktivieren. Mit 1 Token spielen aktiviert die mittlere Zahlreihe, mit 2 Token alle 3 horizontalen und mit 3 Token werden alle Zahlreihen aktiviert. (horizontal sowie diagonal) Beachten Sie diesbezüglich das manche Geräte nur spielen, wenn 3 Token eingeworfen wurden.

Nachdem Sie Credits angelegt und gewettet/bet haben drücken Sie den START-Hebel. Jetzt wo die Rollen laufen, drücken einen STOP-Knopf nach dem anderen. Wenn Sie eine Gewinnkombination erzielt haben, bekommen Sie einen angemessenen Creditbetrag gutgeschrieben. Spielen Sie im Cash-Modus, bekommen Sie einen angemessenen Betrag ausgeworfen. Wenn Sie im Credit-Modus spielen wird der Gewinn zur aktuellen Credit-Anzeige addiert. Sie können die Credits jederzeit auszahlen lassen, indem Sie den Cash/Credit-Knopf drücken. (Manchmal ist dieser Knopf als Cancel-Knopf ausgezeichnet.) Sie müssen diesen Knopf einige Sekunden gedrückt halten, damit die Token (in Höhe der Credits) ausgeworfen werden.

Eine der Gewinnkombinationen ist immer das Wiederholungssymbol. Wenn eine Wiederholung ansteht, wird das Replay-Lämpchen leuchten. Wenn dieses Symbol leuchtet können Sie keine Münzen einwerfen, der Automat lässt sie dann durchfallen.

Manche Automaten haben ein Chance-Lämpchen oder ein Glückssymbol. Bei anderen wiederum werden Sie feststellen das die oberen Lichter ohne jeden Grund blinken. Wenn diese/s Lämpchen leuchtet/n ist der Spielautomat sehr großzügig und die Wahrscheinlichkeit eine Gewinnkombination zu erzielen deutlich höher. Oder der Spielautomat möchte Sie dadurch wissen lassen, dass Sie schon bald die Chance auf den Jackpot haben, damit Sie das Spiel fortführen.

 

Jackpotrunde

Es gibt zwei Jackpottypen: Das Bonusspiel und das „Große Chance“ Spiel. Im Bonusspiel bekommen Sie für gewöhnlich 8 Freispiele bei denen einen Ausspielung garantiert ist. Sie werden schon merken wann Sie die Bonusrunde erzielt haben, auch wenn Sie gerade nicht geschaut haben. Die Lichter des Spielautomaten blinken wie verrückt und die Maschine spielt Musik.

Das „Große Chance“ Spiel ist die Kombination von drei Bonusrunden. Wenn Sie dieses Spiel erzielt haben bekommen Sie für gewöhnlich 30 Freispiele. Während diesen 30 Spielen müssen Sie eine bestimmte Kombination treffen (normalerweise das Wiederholungssymbol) um in die Bonusrunde zu gelangen. Wenn Sie die Bonusrunde erreicht haben, bekommen Sie normalerweise 8 Freispiele hintereinander, die einen Gewinn garantieren. Sie können bis zu 3 Bonusrunden, während des „Große Chance“ Spieles, erzielen. Auch wenn Sie nicht in der Bonusrunde sind, können Sie während der 30 Spiele Token gewinnen. (Es ist leichter Treffer zu landen – Sie werden mehr Glück haben)

Wenn Sie einmal in der Bonusrunde sind, müssen Sie diese zu Ende spielen. Auch wenn Sie den Spielautomaten ausstellen, können Sie die Bonusrunden nicht los werden. (Wie auch immer. Sie können versuchen die Maschine zu reseten. Das könnte helfen.)

Nach einem Bonus- oder „Große Chance“ Spiel wird das GAME-OVER Lämpchen angehen. Manchmal werden die Buchstaben „OF“ auf der Credit-Anzeige erscheinen. Um diese Anzeige zu löschen müssen Sie den Schlüssel einstecken und nach links drehen. Sie können nicht weiterspielen oder das ausgeführt zu haben.

Bei manchen Automaten können Sie, nachdem Sie den Jackpot erzielt haben, in ein

Herausforderungsspiel (Challenge-Game) gelangen. Während des Challenge-Game ist eine große Anzahl von Freispielen vorgegeben (100 oder so) bei denen Sie besonders viel Glück haben werden; dann ist es einfacher Gewinnkombinationen zu erzielen. (Manchmal spielt Musik, manchmal erscheind auf der LED/LCD-Anzeige ein Countdown) Wenn Sie einmal in dem Challenge-Game sind müssen Sie diese Runden auch zu Ende spielen. (Wie bei den Bonusrunden)

 

Routinemäßige Wartung

Eventuell geht eins der Lämpchen aus. Um das Lämpchen auszuwechseln, ziehen Sie den Stecker raus oder schalten das Gerät ab. Als nächstes fassen Sie das schwarze Plastikende des kaputten Lämpchen und drehen es nach links. Dann müssten Sie es rausziehen können. Ziehen Sie es gerade aus der Plastikfassung. Tauschen Sie die Kaputte gegen eine Neue aus und setzen Sie den Plastikfassung wieder in das Gerät ein. Während Sie die Fassung hineindrücken, drehen Sie nach rechts. Damit müsste es wieder fest sein.

Reinigung

Benutzen Sie einen schonenden Reiniger oder Wasser wenn Sie das hölzerne Gehäuse reinigen. Nehmen Sie dazu ein feuchtes, weiches Tuch. Um die Plastik- und Metallteile zu reinigen können Sie Fensterreiniger verwenden. Autopolitur bewirkt auf den Plastik- und Metallteilen Wunder. Sie können dadurch Kratzer auf den Plastikteilen ausbessern. Kratzer auf Metallteilen sind da schon schwieriger zu entfernen – aber durch die Politur sehen Sie wieder aus wie „neu“.

 

Den Schwierigkeitsgrad Ihrer Las Vegas Slot-Maschine ändern

Dieser Vorgang ist wie das Hauptreseten. Wenn Sie irgendwelche Fehler an dem Gerät haben und diese sonst nicht lösen können – führen Sie diesen Vorgang durch.

1)     Öffnen Sie die Frontblende und schalten Sie das Gerät aus. (Sie können auch den Stecker rausziehen) Das Gerät muss ausgeschaltet sein, damit dieser Vorgang funktioniert.

2)     Schalten Sie den Reset-Schalter mit dem Schlüssel in die andere Position.

3)     Schalten Sie das Gerät wieder ein. Es erscheint entweder auf der Credit-, Gewinn- oder Bonus-Anzeige eine Zahl von 1-6. Das sind die Schwierigkeitsgrade. 1 ist das schwierigste Level; 6 das leichteste. (Manchmal wird diese Anzeige auch auf einer LCD-Anzeige auf der Innenseite der Blende angezeigt. Diese ist je nach Gerät unterschiedlich.)

4)     Drücken Sie den Reset-Knopf um den Schwierigkeitsgrad zu ändern. Sie erhöhen bei jedem Druck das Level. Wenn das nicht funktioniert, drücken Sie den falschen Knopf. Wenn eine 0 angezeigt wird, haben Sie diesen Vorgang nicht richtig ausgeführt. Schalten Sie dann das Gerät wieder ab und fangen von Vorne an.

5)     Wenn Sie den Schwierigkeitsgrad eingestellt haben, drücken Sie den Start-Hebel einmal.

6)     Schalten Sie den Reset-Schalter mit dem Schlüssel in die entgegengesetzte Position. Sie sollten sofort ein Klicken des Münzmechanismus hören und die Levelanzeige (1-6) sollte von der Anzeige verschwinden. Bei einigen Geräten muss man den Reset-Schalter noch einmal auf On und dann auf Off drehen.

Was heißt es eigentlich den Schwierigkeitsgrad zu ändern? Das variiert von Modell zu Modell. Auch Geräte von einem Hersteller können in der Handhabung abweichen! Jedoch kann man in Level 5 und 6 mehr Token gewinnen (bzw. die Maschine zahlt durchschnittlich über einen längeren Spielzeitraum mehr aus, als Sie einnimmt). Manche Geräte haben am Stromversorgungsgerät einen Münzzähler. Wenn Ihr Spielautomat einen Münzzähler hat, können Sie sehen wie viele Münzen eingeworfen und rausgegeben wurden.

Wenn Sie Probleme damit haben, versuchen Sie den Vorgang einfach noch mal.

 

Finden und Beseitigen von Fehlern

Es gibt nicht wirklich viele Dinge die an Ihrer Las Vegas Slot-Maschine fehlerhaft sein können.

                                               Mein Gerät hat keinen Strom

-         Stellen Sie sicher, dass das Gerät eingesteckt ist und somit mit Strom versorgt wird.

-         Der Power-Knopf im Inneren des Gerätes sollte auf ON eingeschaltet sein.

Lachen Sie jetzt nicht – es ist vorher wirklich passiert.

- Als nächstes überprüfen Sie die Sicherungen im Inneren des Gerätes. Es ist möglich das eine kaputt ist. Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose, bevor Sie die Sicherung entnehmen. (Tauschen Sie die kaputte Sicherung gegen eine Neue aus.) Manche Geräte haben nur eine Sicherung andere fünf.

   

Meine Maschine zeigt folgende Fehler im Display an   E1, E2, E3, E4, E5, E6, HE, CJ, ect.

Wenn irgendein Fehlercode auf dem Display angezeigt wird, nimmt die Maschine keine Münzen mehr an und man kann das Spiel nicht fortsetzen. Es ist möglich, dass die Maschine kein Fehlersignal gibt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten für die Fehler. Die Vorgehensweise ist meistens die selbe, also haben wir alles kompakt in eine Antwort gepackt. Grundsätzlich wollen wir den Fehler beseitigen, dafür drückt man den ‚Reset-Knopf’. Manchmal muss man auch den Schlüssel nach links drehen um den Fehler (Error) zu beseitigen. Bei anderen Maschinen muss man die Tür öffnen und dann den ‚Reset-Knopf’ drücken. Und wiederum bei anderen Maschinen muss man den Haupt-Reset durchführen. (Wie bei der Schwierigkeitsgrad/Level-Einstellung)

 

-     Wenn die Maschine gerade dabei war Token auszuwerfen, ist die Münzschale im Inneren leer/blockiert und muss aufgefüllt werden. (HE-error) Öffnen Sie die Maschine, füllen Sie Münzen ein (schütteln die Schale etwas um) und drücken den Reset-Knopf (drehen den Schlüssel) und schließen die Tür.

-     Die meisten Fehler sind auf einen Münzstau im Münzpfad oder in der Münzschale zurückzuführen. Manche Maschinen haben einen besseren Münz-Check als andere. Bei diesem Fehler drehen Sie den Schlüssel nach links.

-     Wenn die Münzen immer noch einen ‚Stau’ verursachen, schauen Sie im Münzpfad nach, es könnten sich evtl. kleine Plastikteile darin    befinden.

 

Was die Fehlercodes bedeuten!?

  OF              Wenn Sie eine Jackpot-Runde gespielt haben, muss der Automat neugestartet werden.

HE               Hopper Empty – die Münzschale ist leer (zuwenig Token), sie muss aufgefüllt werden.

HO              Hopper Out – wie bei HE (oder die Münzschale ist nicht an die Maschine angeschlossen)

CJ               Coin Jam – Münzstau

CE               Changer Error – Münzwechselfehler – vielleicht ist eine Münze zu schmutzig/es befinden sich kleine Teile im Münzwechsler

E1                keine Ahnung

E2               Changer Error – Münzwechselfehler

E3               Hopper Error

E4               Hopper Error

E5               Hopper Error

E6               Ram Error – führen Sie den Haupt-Reset durch

 

Ein Rad dreht sich langsam, manchmal zu schnell

Öffnen Sie die Tür, versuchen Sie das Rad zu drehen. Kann man es leicht drehen? Vergleichen Sie es mit den anderen Rädern. Es wäre möglich   das es am Motor liegt.

 

Das Licht an meiner Maschine blinkt, ich kann keine Münzen einfüllen.

Das passiert wenn Sie eine Jackpotrunde getroffen bzw. zuende gespielt haben. Sie müssen Münzen einfüllen und das Spiel neustarten.

 

Warum blinkt immer die ‚Warten’-Leuchte (wait)???

Das ist normal. Dieses Lämpchen leuchtet, wenn Sie einwenig zu flott spielen. Somit lässt Sie das Spiel zwischen den Spins ein bißchen warten. Wenn Sie einer von den Superflashlightspeed-Playern sind, werden Sie feststellen dass Sie die Räder nicht anhalten können bevor diese nicht die normale Laufgeschwindigkeit erreicht haben.

(Manche Modelle sind so eingestellt, dass die Laufgeschwindigkeit der Räder überprüft wird und die Räder erst dann freigegeben werden. Wenn Sie manuell versuchen die Geschwindigkeit zu drosseln nachdem die Räder die volle Geschwindigkeit erreicht haben, lösen Sie den Alarm aus!!!)

 

nach oben
Fach-Versandhandel
US-Way e. K.
Inh. G. Laugel
Niethausenerstr. 20
52525 Heinsberg
-Germany-
Amtsger. Heinsberg HRA 5115                   
USt-IdNr. DE 122 464 607
Tel. : 0049-0-2452/9670-940    
Fax : 0049-0-2452/9670-946
www.US-Way.deWEBCounter by GOWEB